40.000
produzierte tonnen
4
produktionsstandorte
Konstantes
umsatzwachstum
170
angestellte
Stärken:

Stärken:

- GLOBALISIERTER und GESTIMMTER Einkauf von Rohstoffen

- BREITE Produktionspalette

- Verfügbarkeit, Flexibilität und Schnelligkeit im Service

- QUALIFIZIERTE technische Unterstützung vor und nach dem Verkauf

- Ständige FORSCHUNG und ENTWICKLUNG auf dem Gebiet der neuen Verbindungen

- ZERTIFIZIERTES Managementsystem (ISO) und Produkt-ZERTIFIZIERUNG (UL)

- ENGAGEMENT für ökologische Nachhaltigkeit und Recycling von Materialien

Werte

In dem Moment, in dem ein Mensch in die Gruppe eintritt, nimmt er seine Handlungsweisen auf und bereichert sie mit seinem persönlichen Beitrag.
Daher ist der Prozess nicht heterodirekt, sondern besteht in einem ständigen Gedanken- und Handlungsaustausch auf der Grundlage von vier einfache Werte.

Wachstum

Das menschliche Wachstum, nicht als Ziel, sondern als Weg, in Bezug auf Verbesserung, Respekt für den Einzelnen und die Umwelt zu leben, führt zu beruflichem Wachstum auf der Grundlage des Grundsatzes, dass zufriedene Menschen zufriedener arbeiten.

Innovation

Die systematische Nutzung von Talenten und Kreativität sowohl am Arbeitsplatz als auch in den Beziehungen zur Gemeinschaft lässt die Gewohnheit der mentalen Dynamik in einer starken Neigung zu Unternehmensinnovationen widerhallen.

Qualifikation

Das Teilen des Teamgeistes in einem synergetischen Schlüssel, das heißt das Bewusstsein jeder Person, eine unabhängige Einheit in der Verantwortung zu sein und an den gemeinsamen Zielen teilzunehmen, macht den Einzelnen proaktiv im Handeln und das Unternehmen qualifiziert in den Methoden und Ergebnissen.

Nachhaltigkeit

Wir haben nur ein Land und ein Leben, aber was wir in diesem Leben tun, wird Konsequenzen für das haben, was nach uns sein wird. Aus diesem Grund ist die Nachhaltigkeit unseres gesamten Verhaltens nicht nur ein Ziel, sondern ein Wert, der unser gesamtes Handeln sowohl unter ökologischen als auch unter zivilen Gesichtspunkten "unterstützen" muss.

Die Unternehmen

Poliblend S.p.A., führend auf dem Gebiet der Technopolymere und Polyamidharze,
ist der Gründer einer soliden Unternehmensgruppe, die zusammen die D'Ottavio-Gruppe bildet.
Entdecken Sie die Distributoren

Die <span>Unternehmen</ span>
www.poliblend.it

Die Muttergesellschaft produziert und vermarktet für den globalen Markt verschiedene grundlegende Technopolymere (PA-PBT-POM), elastomerisierte, verstärkte und belastete, selbstverlöschende und geschmierte Verbindungen.

www.poliblend.it
www.essetiplast.com

Mit einer großen Flotte spezieller Extruder ist sie führend in der Produktion und im Verkauf von Farbmasterbatches und spezifischen Additiven.

www.essetiplast.com
www.celloplastgd.it

Mit speziellen Anlagen ist sie auf die Herstellung von thermoplastischen Elastomeren verschiedener Art für den globalisierten Markt spezialisiert.

www.celloplastgd.it
www.alfapolimeri.com

Sie verkauft, hauptsächlich in Mittelitalien, eine breite Palette von Techno-Polymeren und Elastomeren, die von verschiedenen qualifizierten Lieferanten stammen.

www.alfapolimeri.com
www.poliblend.es

Verkauf von Techno-Polymeren, Additiven, Farbmastern und thermoplastischen Elastomeren auf dem gesamten spanischen Markt.

www.poliblend.es
www.mazzergrip.com

MAZZERGRIP GD ist das führende italienische Unternehmen im Bereich der Wärmedämmung für Fenster, Türen und Vorhangfassaden.

www.mazzergrip.com
www.poliblend.de

Hauptsitz für den Verkauf von technischen Polymeren auf dem deutschen Markt.

www.poliblend.de

Unsere Geschichte

Die unternehmerische Intuition der Gründer hat zu einem ständigen Wachstum geführt. Heute ist Poliblend ein solides Unternehmen mit 20 Jahren Erfahrung hinter sich.
Entdecken Sie die wichtigsten Etappen unserer Geschichte.

1999

Gründung von Poliblend und Produktionsstart in einer kleinen Halle in Cislago.

2000

Kommerzielle Vereinbarungen mit einigen wichtigen Europäischen Händlern

2003

Verlagerung von Produktion und Verwaltung nach einer neuen Halle in Mozzate

2004

Poliblend verleiht ihrem Streben nach Qualität durch Erhaltung des ISO-Zertifikats 9001 konkrete Form

2006

Übernahme von MMT, einem führenden Unternehmen im Bereich des Kunststoffdrucks

2007

Poliblend öffnet sich der Welt. Unser erster Container wird ausserhalb der EWG verfrachtet.

2009

Die Politik von Poliblend in Sachen Qualitätskontrolle wird prämiert: Erhaltung des Automotive-Zertifikats ISO TS 16949.

2009

Übernahme von Celloplast, einem Unternehmen, das technische Thermoplaste herstellt, und von Essetiplast, das eine Schlüsselrolle bei der Herstellung von gefärbten Masterbatches für den in- und auswärtigen Markt spielen wird.

2010

Umzug der Tätigkeit von Essetiplast und Celloplast in die neuen Hallen in Mozzate.

2012

Einführung neuer Händlerrollen zur Förderung der Entwicklung auf dem Spanischen und Französischen Markt.

2014

Poliblend für die Umwelt: Erhaltung des Umweltmanagement-Zertifikats ISO 14001

2014

In ihrem 15. Lebensjahr eröffnet Poliblend eine Filiale in Spanien.

2015

Übernahme von Mazzer Grip, einem führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung von Polyamid-Profilen zur Wärmedämmung.

2017

Neuer Standort in Deutschland